Tangopassion -
 
Tango tanzen lernt man am besten, indem man es tut.

Workshops - Kurse - Einzelunterricht

Bekannte Themen für Gruppen, Einzel und Paarstunden:

- Bewegungen und Muster aufbrechen und sich tänzerisch neu entdecken...

- Übungen, um ein Gefühl für Musikalität und Rhythmus zu entwickeln...

- Die Haltung, das Aplomp, nicht nur im Balletttanz eine zentrale Bedeutung, sondern auch im Tango.

- Die eigene Improvisation & Kreativität tanzen und mit der Musik flirten....

AKTUELL :

WORKSHOP, HALTUNG bewahren! Finde Deine Haltung, erarbeite sie Dir und bewahre sie Dir! TänzerInnen mit Haltung lassen sich durch "Figuren" im Tanz oder den Tanzpartner nicht verbiegen. Die Haltung, sp. postura, bzw. fehlende Haltung ist das erste was uns ins Auge fällt, die allererste Wahrnehmung, noch vor dem ersten Schritt.


Ort: Schweinfurt/Oberndorf, Ernst-Sachs-Str.95

Sonntag, 5.Februar

Uhrzeit: 16 - 18 Uhr, im Anschluss PRACTILONGA bis 19 Uhr

Anmeldung: marionmanno@gmx.de





Tel: 0152 - 53302767

marionmanno@gmx.de